ViVe - Das Magazin

Jetzt bestellbar!

Einzelne Ausgaben unserer Vereinszeitschrift "ViVe - Das Magazin" können nun gegen eine Verwaltungspauschale von 5€ in Briefmarken pro Heft in der Geschäftsstelle anfordert. Eine Übersicht aller Hefte und Inhaltsverzeichnisse gibt es hier.

» Weiterlesen...

Sachkunde-Nachweis

Der Nachweis vorhandener Sachkunde ist eines unserer stärksten Argumente gegen ein drohendes Haltungsverbot! Daher führt die Vivaristische Vereinigung e. V. als Mitglied des BNA Schulungen und Prüfungen für private Halter durch.

» Weiterlesen...

                               9. Jahrestagung am 17.11.2018 und 18.11.2018

                   Aquazoo - Löbbecke Museum, Kaiserswerther Str. 380, 40474 Düsseldorf 

 

Programm

Samstag, den 17. November 2018

     ab 09:00 Uhr Anmeldung

09:30 - 11:00 Uhr Mitgliederversammlung

11:30 - 12:30 Uhr Führung hinter den Kulissen - max. 15 Personen! Anmeldung vor Ort

12:30 - 14:00 Uhr Mittagspause

14:00 - 15:00 Uhr Teichanlage für Wasserschildkröten - Robert Hentschel, Soest

15:30 - 16:30 Uhr Auf Fotoreise durch Griechenland - Benny Trapp, Wuppertal

17:00 - 18:00 Uhr Wie wäre es mit einem Haus? Vivarium,  Heike Maisch, Erfurt

18:15 - 19:15 Uhr Zweijährige Forschung und Schutz der Amphibien  Reptilienvielfalt in den letzten

                                verblichenen Regenwäldern  von Vietnam und Laos,  Prof. Dr. Thomas Ziegler, Köln

Ab 19:30 Uhr gemeinsames Abendessen und Abend des Abends

Sonntag, den 18. November 2018

10:00 - 11:00 Uhr Oman - Streifzüge durch das Dhofar Discrit, Klaus Liebel, Herne

11:45 - 12:45 Uhr Sexuelle Belästigung im Aquarium - Prof. Dr. Greven, Düsseldorf

12:45 - 13:30 Uhr Mittagspause

13:30 - 14:30 Uhr Artenschutz - Citypapiere, Frau Hampel, Erfurt 

14:45 - 15:45 Uhr Borneo - Froschjagd im Regenwald, Matthias Jurcyk, Bad Kreuznach

        16:00 Uhr Verabschiedung

 

Änderungen vorbehalten

 

Anmeldungen zur Tagung können auch direkt an die Geschäftsstelle unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. erfolgen - ausser zur Führung

Mitglieder 15 € Nichtmitglieder 22 € für beide Tagestage - fürs leibliche Wohl ist gesorgt